TV 1892 Großen-Linden e.V.
Stundenplan | Belegungsplan | Vermietung | Kontaktdaten | Fotoalbum | Suche | Sitemap | Hilfe | Drucken
Home / Der Verein / Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzbeauftragter

Mathias Werner, dsb@tvg-linden.de

Datenschutzordnung

Datenschutzordnung (PDF)

Wie wird ein Mitglied über den Datenschutz beim TV aufgeklärt?

  1. Neue Mitglieder (ab 11/2018) werden dazu über den Aufnahmeantrag informiert, der auf seiner zweiten Seite auf die Datenschutzordnung des TV hinweist.

  2. Alte Mitglieder (Eintritt bis 10/2018) wurden in 10/2018 in einem Rundbrief wie folgt informiert:

Zur EU-Datenschutz-Grundverordnung:

Der TV 1892 Großen-Linden e.V. (TV) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der neuen Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) sowie unserer Datenschutzordnung.

Diese beschreibt die Verarbeitung personenbezogener Daten durch den TV im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft. Verantwortlich im Sinne der EU-DSGVO ist der im Vereinsregister eingetragene Vorstand des Vereins (E-Mail: geschaeftsstelle@tvg-linden.de).

Datenschutzbeauftragter: Matthias Werner (E-Mail: dsb@tvg-linden.de)

Im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft bearbeiten wir folgende personenbezogenen Daten, die Sie uns bei Ihrer Anmeldung übermittelten:

 •  Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Geschlecht
 •  Straße mit Hausnummer, PLZ, Ort
 •  Telefonnummer, E-Mail-Adresse (soweit vorhanden)
 •  Kontoinhaber, IBAN und BIC für Lastschrift, Abteilungszugehörigkeit

Ihre Daten werden ausschließlich zum Zweck der Vereinsinformation und -verwaltung in einer vor unbefugtem Zugriff geschützten Datenbank gespeichert.

Zugriff auf die Vereinsdatenbank haben ausschließlich die Mitglieder des Vorstands, das Personal der Geschäftsstelle sowie die Übungsleiter und Trainer. Der Vorstand versichert, dass keine personenbezogenen Daten an unberechtigte Dritte weitergegeben oder vermarktet werden.

Im Rahmen des Vereinszwecks kann es angebracht sein, die genannten Daten über sportliche Wettkämpfe, das Lebensalter, die Dauer der Mitgliedschaft oder die Ausübung von Funktionen (jeweils in der Regel im Zusammenhang mit Ehrungen) zu verwenden, um auf der vereinseigenen Homepage, in der Lokalpresse oder sonstigen Internetseiten (des Gesamtvereins, der einzelnen Abteilungen) über Wettkämpfe, Veranstaltungen oder Ehrungen zu berichten. Dazu können auch Lichtbilder verwendet werden.

Jedes Mitglied kann die in der vereinseigenen Datenschutzordnung vorgegebene Zustimmung zur Veröffentlichung solcher Daten jederzeit gegenüber dem Vorstand, zu Händen der Geschäftsstelle, widerrufen.

Die ausführliche Datenschutzordnung kann auf unserer Homepage eingesehen werden. Sie wird, auf Wunsch, auch gerne von der Geschäftsstelle zugesandt.

[Index]